Fest der Musik 2017 vom 11. bis 13. August









ROCK & POP am Freitag ab 19.30h


AUSTRIA 4: Austropop pur – das kann man erleben, wenn die Musiker der Gailtaler Band „AUSTRIA 4“ die Bühne betreten. Bereits im Vorjahr hat „AUSTRIA 4“ die Besucher am Fest der Musik mit Popmusik „Made in Austria“ begeistert. Auch heuer kommt die Band wieder mit Hits von Wolfgang Ambros, Rainhard Fendrich und Georg Danzer bis hin zu STS, Ostbahn Kurti und Hubert von Goisern im Gepäck für ein Konzert in den Klostergarten.








BRUZZLER: ZZ Top, Kiss, AC/DC, Scooter - sensationelle Gastspiele internationaler Rockstars in Kötschach? Man könnte es fast glauben, wenn man den Sound von BRUZZLER hört. Live und doch verblüffend originalgetreu. Ganz in der Tradition US-amerikanischer Tribute Bands bringt BRUZZLER nicht nur die Musik, sondern auch die Live-Show internationaler Top-Acts auf die Bühne: die rotierende Gitarre der Texas-Rocker ZZ Top, die Maskerade und Pyrotechnik der Glam-Rock-Legende KISS oder die gar-nicht-brave Schuluniform von Angus Young, seines Zeichens Gitarre spielender Giftzwerg von AC/DC. Bewährtes und unerwartetes wechseln einander ab und enden meist in einer ausgelassenen Partystimmung vor und auf der Bühne.  Minimalbesetzung mit maximalem Spaßfaktor ist das Ziel.









FESTKONZERT am Samstag

Der Samstag 12.08. wie gewohnt im Zeichen der Tradition das Festkonzert der OTK mit Einlagen der KLEINEN FEINEN BLASMUSIK. Das Beste aus dem aktuellen Programm für alle Freunde der Blasmusik und Gönner der Kapelle!

Dieses Konzert wird auch wie immer ein würdiger Rahmen sein um ausgezeichnete Musiker vor  den Vorhang zu bitten









FRÜHSCHOPPEN am Sonntag

Traditionell wie immer der Abschluss mit einem zünftigen Frühschoppen am Sonntag 13.08. gestaltet von der Musikkapelle Schlaiten aus Osttirol.







Bild: MK Schlaiten


















Austria4
OTK-Gesammtbild2
MK Schlaiten
LOGO Bruzzler
FDM 2017 mit Sponsoren