Jungmusiker Leistungsabzeichen in Gold für Verena Mascher


Verena Mascher hat 2017 die Prüfung zum JMLA in Gold absolviert und wurde im Rahmen des Festkonzerts auch seitens der OTK ausgezeichnet.

Das Musikerleistungsabzeichen in Gold wird von besonders motivierten und begabten Musikern absolviert. Hier werden sehr hohe musikalische Ansprüche gestellt, die eine intensive Vorbereitung erfordern. Die Musikschüler müssen eine theoretische Prüfung in Musikkunde sowie eine praktische Prüfung inklusive eines öffentlichen Solovortrages ablegen.

Verena hat heuer auch den Musiktalente Förderpreis der Dolomitenbank erhalten, dieser wurde im Rahmen des Abschlusskonzerts der Musikschule im großen Rathaussaal verliehen. Beim Konzert für Orchester und Klarinette von Carl Maria von Weber stellte Verena dabei ihr Können als Solistin unter Beweis.













Verena mit Kpm. Stefan Zojer und Obm. Werner Ebner

Die OTK gratuliert und wünscht weiterhin viel Erfolg und Spaß mit Musik!

9c7a7833_36491707376_o